Leiter der Herstellung nach §12 AMWHV (m/w/d)

Einstellung: ab 01.10.2022

Tätigkeitsbeschreibung:

Produktion

Als Leiter/in der Herstellung verantworten Sie den Produktionsprozess von der Freigabe der Herstellanweisungen bis zur Lagerung der fertigen Zubereitung und stellen sicher, dass die Herstellung vorschriftsgemäß nach den regulatorischen Vorgaben durchgeführt wird. Innerhalb des Herstellprozesses sind Sie Ansprechpartner der Produktionsmitarbeiter und führen Schulungen durch.

Organisation

Gemeinsam mit den Kolleginnen und Kollegen der Qualitätseinheit und Technik gewährleisten Sie die erforderliche Qualifizierung der Reinräume und Geräte. Sie erstellen und prüfen produktionsrelevante SOPs, bearbeiten Abweichungsmeldungen (Deviation Control) und sind in Änderungsverfahren (Change Control) involviert. Darüber hinaus wirken Sie an Projekten mit und tragen damit zu einer stetigen Weiterentwicklung des Unternehmens bei.

Unsere Anforderungen an Sie:

Ihre individuellen Vorteile:

  • Prio 1

    Abgeschlossenes Studium der Pharmazie oder vergleichbares naturwissenschaftliches Studium.

  • Prio 2

    Kenntnisse im Bereich der aseptischen Herstellung von Parenteralia sowie GMP-Erfahrung wünschenswert.

  • Prio 3

    Sie zeigen Eigeninitiative und Entscheidungsfreude innerhalb Ihres Teams. Verantwortungsbewusstsein, Genauigkeit sowie Team- und Kommunikationsfähigkeit setzen wir voraus.

Interessanter Arbeitsplatz mit spannenden Aufgaben

Sicherheit und langfristige Perspektive

Hilfsbereites und motiviertes Team